Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Servicebereich der School of Education

Kontakt

Servicebereich der School of Education
Bereich ISL
Raum B 05.07
Gaußstr. 20
42119 Wuppertal
Anreise und Lageplan

Tel. +49 (0)202-439-3887, -5036, -3239
Fax +49 (0)202-439-3888


lehrerbildung{at}uni-wuppertal.de


isl@uni-wuppertal.de

Aktuelles

  • Jetzt mitmachen! Bereit für Perspektivwechsel! – Der Fotowettbewerb zu deinem Berufsfeldpraktikum
    Stell dir vor, du machst ein Praktikum und danach sieht deine Welt anders aus. Wie sieht der Ort... [mehr]
  • Neu ab 1. März 2020: Umsetzung des Masernschutzgesetzes im Schulbereich für Studierende in Praxiselementen nach §12 LABG
    Das MSB NRW hat aufgrund des Inkrafttretens des Masernschutzgesetzes zum 1. März 2020 die zur... [mehr]
  • Die Sprechstunde des Praktikumsmanagement Do 14-15 Uhr entfällt am 20.02., 27.02. und 05.03.2020
    [mehr]
  • MI 12.02.20 - 12-14 Uhr, Infoveranstaltung Bewerbungsverfahren zum Master of Education zum SoSe2020
    Bewerbungsverfahren für den Zugang zum Master of Education - zum Sommersemester 2020 Grundschule... [mehr]
  • Veröffentlicht in den amtlichen Mitteilungen - neue Prüfungsordnungen ab WS19/20: Fachspezifische Bestimmungen Master of Education - veröffentlicht in den amtlichen Mitteilungen
    Auf den Seiten "chronologischer Index der Amtlichen Mitteilungen" sind die neuen ab WS 19/20... [mehr]
zum Archiv ->

Abschnitte der Lehrerbildung

Die Einschreibung in einen Studiengang Master of Education 07 war nur für Studierende des Kombinatorischen Bachelors der Bergischen Universität letztmalig zum Sommersemester 2014 (Bewerbungsfrist 01.03.2014) gemäß der Übergangsbestimmungen in § 2 Ordnung über die Einstellung der Studiengänge Master of Education 07 möglich.

Achtung (neue Informationen):

Der Studiengang MEd07 GHRGe wird zum Ende des Sommersemesters 2016 endgültig eingestellt,
die Studiengänge MEd07 GymGe und MEd07 BK werden zum Ende des Sommersemesters 2017 endgültig eingestellt,
 
(vgl. Änderung der Ordnung über die Einstellung der im Betreff genannten Studiengänge, Amtliche Mitteilung Nr. 38 der Bergischen Universität Wuppertal vom 06.03.2015).

Das bedeutet für den Studiengang MEd07 GHRGe:

  • Das auslaufende Studienangebot für diesen Studiengang wird nur noch bis zum Ende des Sommersemesters 2016 gewährt.
  • Das Prüfungsangebot wird ebenfalls nur noch bis zum Ende des Sommersemesters 2016 gewährt, d.h. Sie können letztmalig am 30.09.2016 eine Prüfung nach der Prüfungsordnung für diesen Studiengang ablegen.

Das bedeutet für den Studiengang MEd07 GymGe und MEd07 BK:

  • Das auslaufende Studienangebot für diesen Studiengang wird nur noch bis zum Ende des Sommersemesters 2017 gewährt.
  • Das Prüfungsangebot wird ebenfalls nur noch bis zum Ende des Sommersemesters 2017 gewährt, d.h. Sie können letztmalig am 30.09.2017 eine Prüfung nach der Prüfungsordnung für diesen Studiengang ablegen.

Das Wort „Prüfung" umfasst dabei alle Formen des Leistungspunkteerwerbs, also Master-Thesis, Abschlusskolloquium, Forschungsprojekt, Profilorientierte Studien, Modulabschlussprüfungen und Leistungen in einzelnen Modulkomponenten.

 

Umschreibung in den Master of Education 11 (gem. LABG 2009)

Eine Umschreibung in den MEd-11 GymGe ist jetzt mit jeder im MEd 07 studierten Fächerkombination möglich:
die Kernfachbindung wird für Studierende, die ihr Studium mit dem Ziel Erste Staatsprüfung für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen oder einen entsprechenden Masterstudiengang (MEd 07) begonnen haben und ihr Studium nach den Maßgaben der Prüfungsordnung MEd-11 mit den bisherigen bzw. entsprechenden Studienfächern fortführen wollen, nicht angewendet, siehe Artikel II Übergangsbestimmungen in der Änderung der PO MEd-11 GymGe vom 26.08.2016.

Für den Master of Education Lehramt an Berufskollegs ist eine Umschreibung ebenfalls mit jeder Fachkombination, die im MEd 07 begonnen wurde, möglich, da es für diesen Master keine Kernfachbindung gibt.

Ob die weiteren Zugangsvoraussetzungen für den MEd 11 erfüllt werden, wird im Zugangsverfahren zum MEd-11 geprüft.
Hierzu berät und informiert Sie der Servicebereich der School of Education für den Zentralen Prüfungsausschuss.



  



Lehrerbildung BA/ MEd-07 gem. LPO 2003 (Modellversuch)

Die Lehrerbildung im Bachelor-Master of Education-Modellversuch nach LPO 2003 (Bachelorstudienbeginn an der BUW vor WS 2009/2010) erfolgt in drei aufeinander folgenden Abschnitten:

1. Studium eines Bachelorstudiengangs (6 Sem.)
2. Studium eines Master of Education-Studiengangs (2 Sem. für GHRGe; 4 Semester für die anderen Schulformen)
3. Vorbereitungsdienst (1-2 Jahre).

 

Masterabschluss und Staatsexamen

Der Abschluss Master of Education wird durch das Landesprüfungsamt als Erste Staatsprüfung anerkannt und berechtigt damit zum Eintritt in den Vorbereitungsdienst. Hinweise hierzu finden sich hier.

 

 

 

Inhaltlich verantwortlich: Gemeinsamer Studienausschuss (lehrerbildung{at}uni-wuppertal.de)