Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Servicebereich der School of Education

Kontakt

Servicebereich der School of Education
Bereich ISL
Raum B 05.07
Gaußstr. 20
42119 Wuppertal
Anreise und Lageplan

Tel. +49 (0)202-439-3887, -5036, -3239
Fax +49 (0)202-439-3888


lehrerbildung{at}uni-wuppertal.de


isl@uni-wuppertal.de

Aktuelles

  • Berufsfeldpraktikum mit Aussicht: Bereit für Perspektivwechsel - Infos zum Berufsfeldpraktikum jetzt mit Imagefilm in moodle
    Ihr seid mit Blick auf das Lehramt auf der Suche nach einem spannenden Berufsfeldpraktikum, das Euch... [mehr]
  • Neu: Info-Moodlekurse zu den Praktika im Bachelor EOP und BFP
    Liebe Studierende, ab sofort finden Sie alle wichtigen Informationen zu den Praktika im... [mehr]
  • Einführungsveranstaltungen zum Master of Education - moodle-Kurse freigeschaltet
    Die Onlineinformationen zum Studienstart ins Studium Master of Education online zur Verfügung: ... [mehr]
  • ab 07.04.2020 online: Informationen zum Studienstart in den Master of Education
    Moodlekurs: Studienstart Master of Education Sommersemester 2020 Überblick Studienstruktur- und... [mehr]
  • Informationen zum Praxissemester und zur Anmeldung in PVP online in einem moodle-Kurs
    Anstelle der Infoveranstaltung zum Praxissemester sind die Informationen zum Praxissemester und zur... [mehr]
zum Archiv ->

Anforderungen/ Workload

 

Universitärer Beitrag des Praxissemesters
(Module PS I bis PS III)

Das Praxissemester umfasst universitäre Studien im Umfang von insgesamt
12 LP
je ein Modul zur Vorbereitung und Begleitung des Praxissemesters
- Teilstudiengang 1 (Fach, berufliche Fachrichtung oder Lernbereich)

 
3 LP
ab WS19/20: 4 LP

- Teilstudiengang 2 (Fach, berufliche Fachrichtung oder Lernbereich)3 LP
ab WS19/20: 4 LP
- Teilstudiengang 3 (Bildungswissenschaften)6 LP
ab WS19/20 4 LP
  • Start als reguläre Lehrveranstaltungen mit 2 SWS zur Vorbereitung in der Vorlesungszeit von Semester A (Semester vor dem schulpraktischen Teil) als wöchentliche Veranstaltung (Seminar) oder als Blockveranstaltung im regulären Lehrangebot des Teilstudiengangs.
  • Fortführung in Einzelterminen oder in anderen von den Lehrenden festgelegten Formen von Kontaktzeiten zur Begleitung in Semester B (Semester des schulpraktischen Teils)
  • die LP des Moduls "Vorbereitung und Begleitung des Praxissemesters" im jeweiligen Teilstudiengang umfasssen auch den für die Studierenden zur Vor- und Nachbereitung der jeweiligen Studien- und Unterrichtsprojekte zur Verfügung stehenden Workload
  • Prüfungsleistungen zum Abschluss der Module werden in den fachspezifischen Prüfungsordnungen ausgewiesen.
  • Jedes Fach bietet mindestens im Sommersemester eine fachdidaktische Vorbereitungs- und Begleitveranstaltung an.

 

 

Schulpraktischer Beitrag des Praxissemesters
(Modul PS IV)

Das Praxissemester umfasst schulpraktische Studien im Umfang von insgesamt ca. 390 Zeitstunden
13 LP
Vorbereitung und Begleitung durch das ZfsL
- ein Studientag je Woche (Dienstag) in der vorlesungsfreien* Zeit
 zwischen Semester A und B (während des schulpraktischen Teils)

*In der Vorlesungszeit von Semester B steht der Dienstag für Veranstaltungen und Studienleistungen zur Verfügung, die nicht Bestandteil des Praxissemesters sind ("Uni-Tag")

 
3 LP

Schulpraktische Ausbildungszeit im schulpraktischen Teil des Praxissemesters
- Anwesenheitszeiten: in der Regel nicht mehr als 18 Zeitstunden
pro Woche verteilt auf vier Tage
8 LP
- Individuelle Vor- und Nachbereitung2 LP
  • Abschluss und Nachweis des schulpraktischen Teils des Praxissemesters durch ein unbenotetes Bilanz- und Perspektivgespräch, das durch das zugewiesene Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung (ZfsL) durchgeführt wird.

 

 

zuletzt bearbeitet am: 10.09.2019